Linden entdecken... - Stadtteil Info Hannover Linden
Homepage

Historischer Rundgang
Das Linden-Sammelalbum

IGS Linden
FAUST e.V.

Heimat - Jugend in Linden
Bau des Ihmezentrums
Rätselfotos
Mechanische Weberei
Deisterstraße
Hanomag
Küchengarten
Ostereier Bilder
Tierbrunnen
Lindener Rathaus
Straßenbahnen
Brücke Schwarzer Bär
Lindener Berg
Zeppelin
Gewinnspiel

Linden 1930-1980 - Fotogafien von Wilhelm Hauschild

Linden 1930-1980 II - Fotogafien von Wilhelm Hauschild

Diskussions-Forum

Presseinfo
Presse-Spiegel
Sponsoren
Initiatoren
Impressum

Mehr über die Geschichte von Linden erfahren:

Zeittafel
Wikipedia
Quartier e.V.
Geschichtswerkstatt Hanomag Museum
Seifenkistenrennen

Online: 1
Heute: 47
Vortag: 75
Tagesrekord: 548

Titelbild

zum Diskussions-Forum - von HannoverForum.de
Direkt zum Thema
Ideen austauschen.

Gewinnspiel

Die Preise sind verteilt.

Das Wirtschaftsforum Lebendiges Linden hat die Preisträger des Gewinnspiels "Linden früher und heute" ermittelt.
Vom 16. Mai bis zum 4. Juni waren sie in den Schaufenstern von 15 Geschäften im Stadtteil zu sehen: Plakate mit Vergleichsbildern "Linden früher und heute". Von der Deisterstraße in Linden-Süd bis zur Limmerstraße in Linden-Nord waren die verschiedenen Motive verteilt. Unterstützt wurde die Plakataktion vom Verein Lebendiges Linden e.V.
Wer nicht nur die Plakate anschauen wollte, konnte sich an einem Gewinnspiel beteiligen. Dazu mussten vier Fragen beantwortet werden, deren Antworten in den Plakaten "schlummerten". Wer also alle 15 Plakate genau betrachtete, fand auch die Lösungen.
Am Mittwoch, dem 6. Juni wurden die Gewinner ausgelost. Gisbert Fuchs, der Koordinator des Wirtschaftsforums Lebendiges Linden, und die beiden Initiatoren der Stadtteilkampagne "Auf Entdeckertour in Linden-Limmer", Manfred Wassmann und Michael Jürging, ermittelten unter den Einsendern mit den richtigen Lösungen die 10 Preisträger (s. Foto).

Gisbert Fuchs und Michael Jürging

Foto:
Gisbert Fuchs (rechts), Vorstandsmitglied des Vereins Lebendiges Linden e.V. und Koordinator des Wirtschaftsforums, und Michael Jürging (links), einer der Koordinatoren der Stadtteilkampagne, bei der Auslosung der Preisträger. (Foto: Manfred Wassmann)

Die Hauptgewinne verteilen sich wie folgt:
- Teilnahmekarten für je 2 Personen für die Fahrt mit einem historischem Straßenbahnzug der ÜSTRA gehen an Rosi Kemnitzer (Linden-Mitte) und Thomas Büchner (Linden-Süd).
- 2 Eintrittskarten für das Theater am Küchengarten (TAK) hat Elisabeth Möller (Linden-Mitte) gewonnen.
- Den Gutschein für einen historischen Theaterrundgang von STATTREISEN Hannover erhält Robert Pistoll (Laatzen).

Des Weiteren wurden 6 attraktive Sachpreise vergeben.


Plakat Nr. 8

Bei dem Gewinnspiel in Zusammenarbeit mit 15 ortsansässigen Geschäften werden bis zum 4. Juni Plakate mit Vergleichsbildpaaren ausgehängt. Dazu werden einige Fragen zu beantworten sein. Mitmachen lohnt sich, den es winken attraktive Preise.

Den Teilnahmebogen bekommen Sie in den teilnehmenden Läden oder direkt zum Download im PDF-Format: Teilnahmebogen.pdf

Lindenrad Ahlemer Straße 3 mehr...
Elektro-Lingenfelder Charlottenstraße 1-3  
Haarstudio A Capelli II Egestorffstraße 2 mehr...
RZ-Möbel Falkenstraße 9 mehr...
Buchhandlung Decius Falkenstraße 10  
Cafe Mönikes Falkenstraße 13  
Rathaus Apotheke Falkenstraße 20 mehr...
SEBS Bikeshop Haasemannstraße 10 mehr...
Fleischerei Gothe Limmerstraße 28  
Pfautsch & Küppers Limmerstraße 46  
Buchhandlung Atlantis Limmerstraße 47 mehr...
Oskar Kurz Limmerstraße 61-63  
Fritz Kivelitz Posthornstraße 30  
Federweiß Wein & mehr Stephanusstraße 2 mehr...
Annabee Buchladen Stephanusstraße 12-14 mehr...

Alternativ können Sie in der Karte alle Läden finden in denen die Plakate zu unserem Rätsel aufgehängt sind.


Zu Gewinnen gibt es:

Üstra

Eine Fahrt mit einer historischen Straßenbahn von der Üstra.
Wer Hannover gerne mal, wie auf den historischen Straßenbahnbildern zu sehen, "erfahren" möchte, der kann mit einer alten Straßenbahn quer durch die Stadt rumpeln. Der älteste noch verkehrende Wagen stammt aus dem Jahr 1929, damals noch in Holzbauweise. Aber auch Stahlwagen aus den 50er Jahren gehören zum Fuhrpark.
www.uestra.de.

Cadmos Verlag

3 Bücher "Hast Du noch 'ne Frage?!" Kleiner Koch - Grosse Schnauze über Hans-Jürgen Thünken vom Landbuch Verlag/Cadmos Verlag.

www.cadmos.de

limetrees.de - Onlineshop für Schönes aus Hannover-Linden

Eine schicke Tasche von limetrees.de
www.limetrees.de

Stattreisen Hannover

1 Gutschein für 2 Personen für einen Stattreisen Hannover Theaterspaziergang "Fürsten, Färber, Fabrikanten" durch Linden.
www.stattreisen-hannover.de

STADTKIND Hannovermagazin

2 Jahresabos für das STADTKIND Hannovermagazin.
www.stadtkind-hannover.de

TAK die Kabarett - Bühne 2 Eintrittskarten für das "TAK - die kabarett - bühne" und davor oder danach einen Cocktail nach Wahl im Linden-Keller.
www.tak-hannover.de